Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies und Analysetools. Sie erleichtern die Seitennutzung und helfen uns, diese zu verbessern. Mehr erfahren. Akzeptieren
NAVIGATION
Sprache wählen:
DeutschEnglishFrançais

Unser Netzwerk

Seit vielen Jahren engagieren wir uns bei MAFAC in der wässrigen Teilereinigung. Unser Ziel sind innovative Konzepte, die eine qualitativ hochwertige und zugleich wirtschaftliche Reinigung ermöglichen. Dabei liegt uns die ressourcenschonende und nachhaltige Arbeitsweise unserer Produkte sehr am Herzen. Ebenso ist es uns wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und dass wir mit effizienten Strukturen arbeiten.

Um uns stetig weiterzuentwickeltn, tauschen wir gerne unser Herstellerwissen mit anderen Marktteilnehmern der Branche oder anderen Unternehmen aus. Wir pflegen den engen und partnerschaftlichen Austausch mit ihnen und engagieren uns in mehreren nationalen Verbänden und Arbeitsgruppen.

Fachverband industrielle Teilereinigung

Der Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. (FiT) ist Mitglied des Zentralverbands Oberflächentechnik e.V. (ZVO) und fördert den Austausch zwischen Forschung, Entwicklung und Anwendung industrieller Reinigungstechnik. Zentrum aller Aktivitäten des FiT sind seine Fachausschüsse und Arbeitskreise, in denen das Wissen der Branche gesammelt, aufbereitet und unterschiedlichen Zielgruppen zur Verfügung gestellt wird. Durch regelmäßige Schulungen, Workshops, Praktika und Fachveranstaltungen werden die Fachkräfte der Branche stetig weiterqualifiziert und mit dem notwendigen Rüstzeug ausgestattet. Zu den Aufgaben des FiT zählt außerdem die fachliche und politische Interessensvertretung auf nationaler und europäischer Ebene. Mit seinen über 70 Mitgliedern zählt der „Navigator der Teilereinigung“ zum größten Kompetenznetzwerk der industriellen Bauteilreinigung und vertritt namhafte Unternehmen aus den Bereichen des Anlagenbaus, der Chemie, Analytik sowie Anwender und Forschungseinrichtungen.

Unsere Beteiligung im FiT:

Arbeitskreis QSRein4.0

MAFAC ist im Arbeitskreis QSRein4.0 aktiv. Der Arbeitskreis wurde gegründet, um Grundlagen für die Bauteilreinigung der Zukunft zu erarbeiten. Unter Federführung von Prof. Dr. Lothar Schulz, stellv. Vorsitzender des FiT, untersucht MAFAC zusammen mit anderen Firmen die Anknüpfungspunkte und Innovations-Ansätze zur Vernetzung von Fertigung und Reinigung. Langfristiges Ziel, ist die „maßgeschneiderte Prozessführung“ entsprechend dem Ausgangszustand der Bauteile und dem geforderten Reinigungsergebnis, um hierüber die Qualitätssicherung gemäß den Leitlinien des FiT zu ermöglichen.

Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit

Wir arbeiten aktiv im Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit mit, um den FiT noch mehr publik zu machen und von den Vorteilen einer Mitgliedschaft zu überzeugen.

Fachtagungen der Bauteilreinigung

An der jährlich stattfindenden Fachtagung der Bauteilreinigung nehmen wir regelmäßig teil: als Teilnehmer, um vom abwechslungs- und inhaltsreichen Vortragsprogramm zu profitieren, als Aussteller zur Kontaktpflege und auch häufig als Referent zu Fachthemen. So haben wir immer unser Ohr am Markt.

Nächster Termin: 04.-05.04.2019 in Ulm mit einem Vortrag unseres Geschäftsführers Stefan Schaal zur Vektorkinematik