NAVIGATION
Sprache wählen:
DeutschEnglishFrançais

Fachverband industrielle Teilereinigung

Um uns stetig weiterzuentwickeln, tauschen wir gerne unser Herstellerwissen mit anderen Marktteilnehmern der Branche oder anderen Unternehmen aus. Aus diesem Grund sind wir Mitglied im Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. (FiT). Der FiT fördert den Austausch zwischen Forschung, Entwicklung und Anwendung industrieller Reinigungstechnik. Durch regelmäßige Seminare und Fachveranstaltungen werden die Fachkräfte der Branche stetig weiterqualifiziert. Mit seinen über 70 Mitgliedern zählt der „Navigator der Teilereinigung“ zum größten Kompetenznetzwerk der industriellen Bauteilreinigung.

Publikationen

Beachten Sie besonders die Publikationen des FiT wie Richtlinien, Leitlinien und Checklisten.


Unsere Beteiligung im FiT:

Arbeitskreis QSRein4.0

MAFAC ist im Arbeitskreis QSRein4.0 aktiv. Der Arbeitskreis wurde gegründet, um Grundlagen für die Bauteilreinigung der Zukunft zu erarbeiten. Unter Federführung von Prof. Dr. Lothar Schulz, stellv. Vorsitzender des FiT, untersucht MAFAC zusammen mit anderen Firmen die Anknüpfungspunkte und Innovations-Ansätze zur Vernetzung von Fertigung und Reinigung. Langfristiges Ziel, ist die „maßgeschneiderte Prozessführung“ entsprechend dem Ausgangszustand der Bauteile und dem geforderten Reinigungsergebnis, um hierüber die Qualitätssicherung gemäß den Leitlinien des FiT zu ermöglichen.

Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit

Wir arbeiten aktiv im Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit mit, um den FiT noch mehr publik zu machen und von den Vorteilen einer Mitgliedschaft zu überzeugen.

Fachtagungen der Bauteilreinigung

An der jährlich stattfindenden Fachtagung der Bauteilreinigung nehmen wir regelmäßig teil: als Teilnehmer, um vom abwechslungs- und inhaltsreichen Vortragsprogramm zu profitieren, als Aussteller zur Kontaktpflege und auch häufig als Referent zu Fachthemen. So haben wir immer unser Ohr am Markt.