Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies und Analysetools. Sie erleichtern die Seitennutzung und helfen uns, diese zu verbessern. Mehr erfahren. Akzeptieren
NAVIGATION
Sprache wählen:
DeutschEnglishFrançais

MAFAC MALTA - Partikelfrei entfetten

Auf der Suche nach dem geeigneten Reinigungsverfahren und ­-medium gilt nach wie vor die Faustregel „Gleiches löst Gleiches“. So kommen bei anorganischen Verunreinigungen wie Emulsionen, Salzen und Polierpasten wasserbasierte Technologien zum Einsatz. Auch die Entfernung partikulärer Rückstände wie Späne, gelöster Grate und Abrieb gilt als Domäne der wässrigen Teilereinigung. Organisch­-filmische Verschmutzungen wie etwa Öle und Fette hingegen werden größtenteils mit KW­ und CKW-­basierten Anlagen behandelt. Doch gerade bei der Entfettung gibt es Anwendungsfälle, für die sich die immer präziser werdenden Verfahren der wässrigen Reinigung hervorragend eignen.


Als Antwort auf die steigenden Anforderungen des Downsizing­-Trends in der Industrie hat MAFAC eine neue Maschinengeneration zur wässrigen Reinigung von Präzisionsbauteilen entwickelt. Dank ihrer neuen kinematischen Verfahrenstechnologie werden kleine Bauteile effizient und hochwertig gereinigt. Das neue Verfahren ist serienmäßig in einer Kompaktmaschine erhältlich, welche individuell für Kundenbedürfnisse konfiguriert werden kann.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

MAFAC MALTA

Serienmäßige Ausstattungsmerkmale und Optionen

Serienmäßige Ausstattungsmerkmale:

  • Patentiertes, 6­seitiges Spritzsystem mit gegenläufig rotierbarem Korbaufnahmesystem. Eine spezielle Düsenanordnung ermöglicht sichere Reinigungsergebnisse
  • Frontbeschickung mit horizontaler Schiebetür und Beladetisch
  • Spritzreinigen, Flutreinigen und Spülen in einer Anlage
  • Große Mediumtanks mit kaskadiertem Aufbau für lange Badstandzeiten
  • EURO­-Normkörbe einsetzbar (471L x 321B x 200H mm)
  • Herausnehmbarer Korbfilter zum Auffangen von Schmutzpartikeln im Rücklauf nach dem Reinigungs­-/Spülprozess
  • Separate Badheizung mit digitaler Temperaturregelung und ­-begrenzung
  • Wasserdampfabsaugung mit Kondensation und Tropfenabscheider
  • Leistungsfähiger Koaleszenz­-Ölabscheider mit Maximum­-Überwachung des Ölauffangbehälters
  • Automatische Mediumfüllstandsregelung
  • Wärmeschutzisolierung der Mediumtanks
  • Mediumführende Bauteile in Edelstahl­-/Kunststoff­-Ausführung
  • Intuitives Touch­-Panel MAFAC MAVIATIC plus
  • Flutbare Reinigungskammer
  • Sichtscheibe in der Maschinenfront ermöglicht eine Beobachtung des Reinigungsprozesses
  • Optimierte Konstruktion der elektropolierten Behandlungskammer zur Minimierung von Medienverschleppung

Optionen:

  • Rotierendes Warmluft­-Impulsblassystem
  • Kombiniertes rotierendes Warmluft-Impuls­- und Heißluft­-Trocknungssystem
  • Vakuumtrocknung
  • Zusätzlicher Spritzprozess mit Mediumtank 3
  • Rotier­- und positionierbares Ultraschall­-Reinigungssystem
  • Mechanische Hauptstrom­-Feinstfiltration mit Filterbeutel oder Filterkerzen
  • Drehzahlsteuerung der Korbrotation inkl. Wippen
  • Drehzahlsteuerung der Düsenrotation
  • Programmpaket zum Vorheizen der Maschine sowie für die Medienpflege
  • Vollentsalzungseinheit
  • Automatische Chemiedosierung
  • Entleerungspumpe
  • Auffangwanne nach §19 WHG inklusive Niveauschalter
  • Beschickungswagen
  • Manuelle Rollenbahn
  • Automatisches Transfersystem
  • Modem zur Fernwartung der Steuerung
  • Bedienerfreundliches Touchpanel MAFAC MAVIATIC plus, 12 Zoll mit grafischer Prozessvisualisierung
  • Serviceblackbox
  • Frequenzgesteuerter Pumpendruck
  • Verstärkte Pumpensysteme
  • Spülwasserpflegemodul
  • Frischwasserspüle
  • Wärmeaustauschmodul MAFAC HEAT.X
  • Kundenspezifische Farbgebung
  • Weitere Optionen auf Anfrage

Weitere Informationen

Die detaillierten technischen Daten finden Sie in unserem Gesamtprospekt auf Seite 41.