NAVIGATION
Sprache wählen:
DeutschEnglishFrançais

MAFAC MALTA

Partikelfrei entfetten

Auf der Suche nach dem geeigneten Reinigungsverfahren und -medium gilt nach wie vor die Faustregel „Gleiches löst Gleiches“. So kommen bei anorganischen Verunreinigungen wie Emulsionen, Salzen und Polierpasten wasserbasierte Technologien zum Einsatz. Auch die Entfernung partikulärer Rückstände wie Späne, gelöster Grate und Abrieb gilt als Domäne der wässrigen Teilereinigung. Organisch-filmische Verschmutzungen wie etwa Öle und Fette hingegen werden größtenteils mit KW- und CKW-basierten Anlagen behandelt. Doch gerade bei der Entfettung gibt es Anwendungsfälle, für die sich die immer präziser werdenden Verfahren der wässrigen Reinigung ebenfalls eignen.

Als Antwort auf die steigenden Anforderungen des Downsizing-Trends in der Industrie hat MAFAC eine neue Maschinengeneration zur wässrigen Reinigung von Präzisionsbauteilen entwickelt. Dank ihrer neuen kinematischen Verfahrenstechnologie werden Kleinstbauteile effizient und hochwertig gereinigt. Das neue Verfahren ist serienmäßig in einer Kompaktmaschine erhältlich, welche individuell für Kundenbedürfnisse konfiguriert werden kann.

MAFAC MALTA

Highlights

6-seitiges Spritz- und Trocknungssystem zur allseitigen Bauteilbeaufschlagung

  • besseres und gleichmäßigeres Reinigungsergebnis als bei stationären Systemen, die nur 5 Seiten erreichen
  • mehr Flexibilität hinsichtlich der Teilepositionierung
  • zunehmende Prozesssicherheit
  • weniger Energieeinsatz

Rotier- und positionierbarer Ultraschall

  • Gezieltes Beaufschlagen von kritischen Bereichen der Teilegeometrie, dadurch Reduzieren von Schattenzonen
  • Zunehmende Prozesssicherheit
  • Reduzierung der Zykluszeit und des Energieeinsatzes

Kompakte, designoptimierte Bauweise

  • Baugruppen sind übersichtlich angeordnet und gut zugänglich
  • Reduzierter Platzbedarf

Optimierte Konstruktion der Behandlungskammer

  • Spritzdüsen nah am Rotationszentrum
  • Mediumverschleppung minimiert
  • Optimiertes Ablaufverhalten
  • Verlängerung der Badstandzeiten

    

Optimale Kombinationsmöglichkeiten von Filter- und Pumpensystem

  • Reinigungsprozess kann exakt an Ihre Reinigungsanforderungen angepasst werden, durch die Auswahl geeigneter Standardoptionen und Kombinationsmöglichkeiten

Intuitive Benutzeroberfläche

  • In Zusammenarbeit mit Anwendern und einem Experten für User Interfaces (Fa. Ergosign) entwickelt
  • intuitive Bedienbarkeit
  • leicht erlernbar

Serviceblackbox

  • Servicedatenlogger mit USB-Schnittstelle zur Aufzeichnung aller relevanten Maschinenabläufe
  • Dadurch schnelle Diagnose und Unterstützung im Fall von Störungen

Weitere Informationen