NAVIGATION
Sprache wählen:
DeutschEnglishFrançais

Startklar für die Zukunft

Von langer Hand vorbereitet, seit Anfang des Jahres ist es offiziell: MAFAC hat eine neue Unternehmensstruktur und setzt neue Schwerpunkte. Mit der Benennung einer zweiten Führungsebene ist fortan ein erfahrenes, achtköpfiges Team fest in der Unternehmensleitung verankert und kümmert sich um einzelne Unternehmensfelder. Mit dem neuen Managementteam werden die beiden Geschäftsführer Rainer und Joachim Schwarz  bestmöglich entlastet, dadurch können sie sich stärker strategischen Aufgaben widmen. Ziel ist es, Innovationskraft, Reaktionsfähigkeit und Qualität noch sicherer gewährleisten zu können.
„Die Umstrukturierung ist eine klare Positionierung in Richtung Wachstum und Nachhaltigkeit,“ bestätigt. Rainer Schwarz, Unternehmensleiter für Markt und Finanzen. Er setzt großes Vertrauen in das Team der zweiten Führungsebene und sieht schon jetzt positive Effekte. Auch Joachim Schwarz, Unternehmensleiter für Entwicklung und Forschung sieht sich mit der neuen Struktur bestens gewappnet: „Die Motivation im Team ist enorm hoch. Wir sind sehr froh, diesen Schritt gewagt zu haben.“

Die beiden MAFAC-Geschäftsführer Rainer Schwarz (vorne links) und Joachim Schwarz (vorne rechts) mit dem achtköpfigen Team der zweiten Führungsebene.
Das Team von links nach rechts: Klaus Bergmann (Produktionsleiter), Thomas Gutmann (Leitung Customer Support), Wilhelm Irion (Kaufmännische Leitung), Bettina Kern (Leitung Marketing und Vertrieb), Armand Oostendorp (Leitung Produktmanagement), Frank Kilgus (Leitung Entwicklung und Konstruktion), Peter Ruoff (Leitung Marketing und Vertrieb), Stefan Schaal (Leitung Entwicklung und Konstruktion).