Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies und Analysetools. Sie erleichtern die Seitennutzung und helfen uns, diese zu verbessern. Mehr erfahren. Akzeptieren
NAVIGATION
Sprache wählen:
DeutschEnglishFrançais

Dem Reinigungsprozess auf der Spur – MAFAC-Azubis unterstützen Forschungsprojekt der TU Darmstadt

Welche Parameter bewirken ein bestmögliches Reinigungsergebnis und in welchem Verhältnis müssen sie zueinander stehen? Diese Frage stellten sich jüngst Auszubildende der Firma MAFAC, als sie für das Forschungsprojekt „ETA-Fabrik“ der TU Darmstadt ein Maschinenmodell entwarfen, an dem die Grundlagen der wässrigen Teilereinigung gezeigt werden können. Hierfür wurde der sogenannte „Demonstrator“ zu einem transparenten Kubus verbaut, in dem schrittweise und nachvollziehbar die einzelnen Parameter Zeit, Temperatur, Reinigungsmittel und Bewegung zugeschaltet werden. Dem Betrachter offenbart sich, wie die Stellgrößen im Verhält¬nis variieren können und dabei das Reinigungsergebnis beeinflussen. „Unser Ziel war, ein Lehrutensil zu entwerfen, das zur Erklärung der notwendigen Energieformen im Reinigungsprozess genutzt werden kann“, erklärt Joachim Schwarz, Geschäftsführer bei MAFAC.

Die Verwirklichung der „Lehrmaschine“ lag von der Planung, Materialbeschaffung und Konstruktion in der Verantwortung der Azubis: „Wir wollen unseren Auszubildenden Fähigkeiten wie Selbstständigkeit, Organisations- und Teamfähigkeit vermitteln“, so Joachim Schwarz weiter. Entstanden ist ein eindrückliches Modell, das inzwischen im Lernparcours der „ETA-Fabrik“ auf dem Campus der TU Darmstadt steht. Der Parcours entspringt dem gleichnamigen, interdisziplinären Forschungsprojekt, das Möglichkeiten zur Energieeinsparung in der Fertigung untersucht und an dem sich MAFAC seit vier Jahren beteiligt. Besucher können sich dort anhand verschiedener Lerninseln über die Erkenntnisse des Forschungsvorhabens informieren. Weitere Varianten des Demonstrators sind aufgrund des positiven Feedbacks bereits in Planung und werden zukünftig auf Messen oder Reinigungsseminaren eingesetzt.

Inzwischen ist dieser Lehrfilm über das Reinigen entstanden.

Mehr Informationen zur ETA-Lernfabrik hier oder unter www.eta-fabrik.de